Dominik

Dominik

Im Berufsalltag ist die digitale Welt mein Zuhause. Ich führe den Kundendialog in den sozialen Netzwerken und suche nach interessanten Inhalten, die ihnen Hilfestellung leisten. Schwerpunkte sind hierbei Nachhaltigkeitsthemen und digitale Trends.

Nachhaltigkeit
Eine Plastiktüte weniger an der Supermarktkasse, zwei Euro mehr für den fairen Kaffee und ein bisschen Frischluft statt der Autoheizung. Es sind die kleinen Dinge, die jeder von uns mühelos beisteuern kann.

Interessen
- Das runde Leder auf und neben dem Platz
- Immer auf der Suche nach guten Grillrezepten
- Begeisteter Taktgeber im Drei-Mann-Rockorchester

Was würdest du tun, wenn du noch einen Tag zu leben hättest?
Ein großes Grillfest mit Familie und Freunden veranstalten

Was war der beste Rat, den du jemals erhalten hast?
Nichts muss so sein, nur weil es immer so gewesen ist.

Alle Artikel von Dominik:

Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Rat & Tat

Hochwasser: Wärmepumpe als Ersatz für Ölheizungen

In den vergangenen Monaten gab es fast überall in Europa immer wieder schlimme Hochwasser. Manchmal im wahrsten Sinne des Wortes aus heiterem Himmel, Dabei sind oft Bäche und Flüsse über die Ufer getreten und haben ganze Dörfer überflutet. Besonders problematisch war das bei Häusern mit Öltanks im Keller, für die oft ohnehin veraltete Ölheizung: Durch das auslaufende Heizöl wurden Bachläufe und überschwemmte Flächen zusätzlich verseucht. Deswegen sind neue Ölheizungen mittlerweile auch in vielen Gebieten verboten. Aber es gibt eine ökologisch und ökonomisch sinnvolle Alternative!

Wärmepumpenlinie

Wissen & Wert

Die neue Wärmepumpenlinie von Vaillant in Zahlen

Vaillant eröffnete in Remscheid im Oktober eine neue Fertigungslinie und produziert dort unter anderem den zukunftsträchtigen Alleskönner für Wärme, Warmwasser, Lüftung und Kühlung: die recoCOMPACT exclusive. Was sonst noch wissenswert ist, erfahrt ihr in unserer Infografik.

Quelle: unsplash.com

Bewusst & Sein

Bio statt Billy: Was können Bio-Möbel?

Im Supermarkt sind Bioprodukte längst zum Standardsortiment geworden. Auch über Öko-Strom wird in jeder Kneipe diskutiert. Aber Bio-Möbel fristen ein Schattendasein. Dabei ist ein Fünftel der weltweiten Treibhausgasemissionen auf die Vernichtung von Wäldern zurückzuführen – vorrangig für Möbel.

Bio Hotels

Bewusst & Sein

Bio-Hotels: Zimmer mit Fairblick

Weite Strände, grüne Wiesen, hohe Bergwipfel. Hotelgäste wünschen sich intakte Natur, wenn sie aus dem Fenster blicken. Dabei ist der Tourismus für die Umwelt meist eine Belastung. Bio-Hotels sind eine nachhaltige Alternative zum gängigen Modell.